Suche
Warenkorb
Kalender
Messe
News

Sinn für Zeit – Zeit für Sinn

Existentielles Zeitmanagement und Umgang mit der Vergänglichkeit

 

Das Seminar ist speziell konzipiert für Coaches, BeraterInnen, UnternehmerInnen, GeschäftsführerInnen, VerantwortungsträgerInnen und Führungskräfte. Prof. DDr. Alfried Längle referiert über existentielles Zeitmanagement und den Umgang mit Vergänglichkeit. Die zentralen Fragenstellungen lauten: Wie verstehen wir Zeit? Wie stehen wir zur Zeit? Welche Bedeutung hat sie in unserem Leben? Können wir mehr aus ihr machen oder lassen wir sie in unseren Händen zerrinnen?
Termin:
Dienstag, 14. Juni, 09.30 Uhr bis
Mittwoch, 15. Juni 2022, 16.30 Uhr
Optional:
Anreise am  Montag, 13. Juni, bis 19.30 Uhr
um 20.00 Uhr: Empfang, Impuls zur beginnenden Sommerzeit, kleiner Imbiss

Referent:
Prof. DDr. Alfried Längle
Seminarbetreuung:
Mag. Johann Glück

Seminargebühr:
€ 650,00 zuzüglich MwSt
Übernachtung mit Vollpension:
€ 70,00 

Die Teilnahme ist als Fortbildung mit 16 Stunden anrechenbar.

Weitere Informationen: www.et-l.org unter „Termine“

Anmeldung bis 7. Mai 2022 verbindlich

Datum

Jun 14 - 15 2022
Expired!

Uhrzeit

All Day

Ort

Exerzitienhaus
Kategorie

Veranstalter

Exerzitienhaus
Phone
+43 (0) 6274 8116
E-Mail
kontakt@abteil-michaelbeuern.at
QR Code