Bildung

Die Geschichte des Schul- und Bildungswesens der Region ist untrennbar mit der Benediktinerabtei verbunden. Die Mönche waren Kulturträger und Kulturbringer, die auf der spätrömischen Bildungsgrundlage neuen Fortschritt und dafür die bildungsmäßigen Grundlagen lieferten. Die Benediktiner sahen in der Arbeit für Wissenschaft und Erziehung seit jeher eine apostolische Aufgabe. Bereits im 13. Jahrhundert lässt sich hier eine Schule quellenmäßig nachweisen, sie gilt als älteste Landschule auf Salzburger Gebiet.
Exerzitienhaus

Exerzitienhaus

Bildungsangebot

Bildungsangebot

Schule

Schule