Fragen zum Klosterleben

Untenstehend finden Sie die Antworten auf die meist gestellten Fragen zum Thema Klosterleben. 

Zur Abtei Michaelbeuern gehören 11 Mönche.

Wir sind eine Gemeinschaft, die betet und Liturgie feiert, wir arbeiten als Seelsorger, Lehrer, Referenten und in vielen anderen Berufen.

06:00 Uhr - Vigil und Laudes (Morgengebet)
07:00 Uhr - Konventmesse, anschließend Frühstück
08:30 Uhr - Arbeitszeit
12:00 Uhr - Mittagsgebet, anschließend Mittagessen
13:30 Uhr - Arbeitszeit
17:30 Uhr - Vesper und Komplet (Abendgebet), anschließend Abendessen

Die Regel geht auf den heiligen Benedikt von Nursia (Norcia, Italien, *470, †547) zurück und beschreibt, wie ein spirituelles Leben in Gemeinschaft gelingen kann.

Regionale Kost, immer mehr fleischfrei.

Samstag, 19:00 Uhr: Vigil in der Stiftskirche
Sonntag, 17:30 Uhr: Vesper in der Stiftskirche

Auf Anfrage gerne auch zu folgenden Zeiten in der Chorkapelle:
06:00 Uhr - Vigil & Laudes (Morgengebet)
12:00 Uhr - Mittagsgebet
17:30 Uhr - Vesper

Dies könnte Sie auch interessieren.

Gemeinschaft

Gemeinschaft

Mönch werden

Mönch werden

Kloster auf Zeit

Kloster auf Zeit