Exerzitien für Priester 2020

Foto: Gabriela Neumeier / pixelio

 

„Finden die Priesterexerzitien heuer statt?“ Diese Frage ist uns in den letzten Wochen öfters gestellt worden. Immer neue Covid-Infektionen ließen lange keine eindeutig positive Antwort zu. Erst wenige Tage vor Beginn der Exerzitien steht fest: Die Exerzitien können stattfinden. Um den Sicherheitsbestimmungen zu genügen, sind einige Einschränkungen in Kauf zu nehmen, die wir aber gerne erfüllen.

20 Priester und ein Diakon haben sich zu diesen Tage angemeldet und erfreulicherweise sind alle gekommen. Abt Johannes, der seit dem Tod des bekannten Priesterseelsorgers Josef Brandner im Jahr 2010 diese Exerzitien leitet, hat sich die Engel als helfende Boten Gottes zum Thema gewählt. Pfarrer Johann Steinwender zeichnet für den musikalisch gesanglichen Part verantwortlich. Seine thematisch gut abgestimmten Lieder tragen zur Vertiefung des Gehörten bei. Corona bedingt finden die Gottesdienste in der Stiftskirche unter dem besonderen Schutz des Erzengels Michael statt.

Da die Priesterexerzitien abwechselnd mit Schägl stattfinden, sind sie bei uns erst wieder im Jahr 2022!