Kloster auf Zeit für junge Menschen

 

KLOSTER-TAGE

Du bist männlich, zwischen 16 und 30 Jahre alt und möchtest einmal ein Wochenende in einem Kloster verbringen, um deine Neugierde zu stillen, den Alltagstrott hinter dir zu lassen, in eine unbekannte Welt einzutauchen, neue Erfahrungen zu sammeln, mit Gott in Berührung zu kommen und ….
Dann sind unsere KLOSTERTAGE genau das Richtige für dich. Du wohnst mit Gleichgesinnten im Privatbereich der Mönche, betest, isst, arbeitest und chillst mit ihnen.
Natürlich kannst du auch zu uns kommen, wenn du einen spirituellen Gesprächspartner brauchst, die klösterliche Stille genießen möchtest oder einen ruhigen Platz fürs Lernen suchst und bereit bist, dich auf den Lebensrhythmus der Mönche einzulassen, indem du an den Gebets- Arbeits- und Essenszeiten teilnimmst.

Termin: Mittwoch, 31. April, 17.00 Uhr bis Ostersonntag, 4. April 2021, 13.00 Uhr
Begleitung: Abt Johannes Perkmann OSB, P. Clemens Koch OSB

 

 

 

ORA ET LABORA-PRAKTIKUM

Du möchtest einmal ein etwas anderes Praktikum machen. Das ORA ET LABORA-PRAKTIKUM findet in unserer Abtei und deren Nahbereich statt. Deine Interessen und Begabungen entscheiden über den konkreten Einsatzbereich (Garten, Tischlerei, Landwirtschaft, Bibliothek, …). Das Besondere des ORA ET LABORA-PRAKTIKUMS ist, dass – wie bei den Benediktinern üblich – Arbeit (labora) und Gebet (ora) einander ergänzen. Die Arbeitszeiten sind so festgesetzt, dass du am Leben der Mönche (Gebet, Essen, Erholung) gut teilnehmen kannst. Ein ORA ET LABORA-PRAKTIKUM kann – je nach deinen zeitlichen Ressourcen – bis zu zwei Monate dauern. Natürlich wirst du für deine Arbeit auch entlohnt.

Termine: nach Vereinbarung

Anmeldung und weitere Informationen:
P. Clemens Koch OSB
Benediktinerabtei, 5152 Michaelbeuern 1
Tel.: 06274/8116-3034
Email: p.clemens@abtei-michaelbeuern.at

 

FREIWILLIGES ORDENSJAHR

Möchtest du ein FREIWILLIGES ORDENSJAHR machen? Bei uns in Michaelbeuern hast du die Möglichkeit dazu. Entscheidend ist, dass du bereit bist, dich auf unsere Lebensform einzulassen, und deinen Glauben vertiefen willst. Damit du gut in unsere Gemeinschaft hineinwächst, begleitet dich einer der Mönche. Da ein FREIWILLIGES ORDENSJAHR – es kann von drei Monaten bis zu einem Jahr dauern – nichts mit einem Langzeiturlaub zu tun hat, ist es wichtig, dass du einer geregelten Arbeit mit etwa. 30 Wochenstunden nachgehst. Dein Arbeitsplatz kann im oder außerhalb des Klosters sein. Bist du Student, ist natürlich das Studieren deine Arbeit.
Weitere nützliche Informationen erhältst du auf der Website www.ordensjahr.at. oder bei Sr. Ruth Pucher MC, der Koordinatorin für das FREIWILLIGE ORDENSJAHR.

Anmeldung und weitere Informationen:
Sr. Ruth Pucher MC, pucher@kardinal-koenig-haus.at

 

24 STUNDEN KLOSTERLEBEN

Du möchtest einmal mit einer Gruppe Jugendlicher hautnah Kloster erleben. 24 STUNDEN KLOSTERLEBEN macht es möglich! Gemeinsam mit einem Mönch entdeckt ihr die Klosteranlage und erfährt Interessantes über das klösterliche Leben. Ihr taucht in den Lebensrhythmus der Mönche ein, indem ihr an deren Gebets– und Essenszeiten teilnehmt. Nach 24 Stunden seid ihr um viele Erfahrungen und Klosterleben ist für euch keine unbekannte Welt mehr.

Termine: nach Vereinbarung

Anmeldung und weitere Informationen:
P. Clemens Koch OSB
Benediktinerabtei, 5152 Michaelbeuern 1
Tel.: 06274/8116-3034
Email: p.clemens@abtei-michaelbeuern.at